• Geschenk-Gutscheine im Shop erhältlich
  • Umweltfreundliche Produktverpackungen
  • Spenden für einen guten Zweck
  • Ab 30 € Bestellwert keine Versandkosten
  • Deal des Monats
  • Geschenk-Gutscheine im Shop erhältlich
  • Umweltfreundliche Produktverpackungen
  • Spenden für einen guten Zweck
  • Ab 30 € Bestellwert keine Versandkosten
  • Deal des Monats
Insekten Lebensmittel, Insektenmehl und getrocknete Mehlwürmer kaufen im Insekten Shop von Insec2Eat

DEAL DES MONATS

Deal des Monats

Bis Jahresende ab 30 € Bestellwert keine Versandkosten.

Die Welt der essbaren Insekten

Insekten für den menschlichen Verzehr - besser erklärt

Für einige von euch ist dieses Thema neu, für die Anderen schon vertraute Realität - Insekten für den Menschlichen verzehr. Gespalten ist die Nation, einige mögen neue Food-Trends, andere eher konservativ in ihrem Essverhalten. Toleranz ist da gefragt, wie beim Thema vegan und vegetarisch. Auch diese Trends, ich nenne es absichtlich nicht Überzeugung, haben sich ihren Weg gebahnt und aus einem Nischendasein erwachte ein neuer Hype um neue Produkte, Gemüse, Körner - und neue Arbeitsplätze, die für die Zukunft sehr wichtig sein werden. Das gleiche Beispiel für Lebensmittel in Bio-Qualität, vor Jahren noch ein Markt im einstelligen Prozentbereich, heute eine wirtschaftliche Neuausrichtung mit Kämpfen um Marktanteile im Billigproduktbereich. Essbare Insekten oder Produkte aus Insekten oder Insektenmehl sind nicht nur eine wichtige Proteinquelle für Mensch und Tier, sondern eine wichtige Ergänzung unseres täglichen Ernährungsplanes. Wir können die Augen nicht davor verschließen, ausgerichtet auf die nahe Zukunft müssen wir unsere Ressourcen anders verwalten und verwenden. Für die Produktion von Fleisch werden zu viele Flächen mit dem Anbau von Futter verschwendet, so kann die zunehmende Weltbevölkerung nicht ernährt werden, auch in den Wohlstandsländern können wir uns der Realität nicht mehr verschliessen. Aber nicht nur die Massentierhaltung, auch der zunehmende Anbau von Gemüse kann durch den enormen Verbrauch von Grundwasser nicht mehr lange auf diesem Niveau stattfinden. Egal ob Massentierhaltung, die Ausbeutung der Meere oder der exzessive Anbau von Nutzpflanzen - wir müssen umdenken. Tiere werden heutzutage schon mit Fischmehl versorgt, um einen Ausgleich zur Futterknappheit zu schaffen. Jeder sollte bitte darüber nachdenken, eine Kuh, ein Schwein oder ein Huhn frisst in freier Natur keinen Fisch! Aber egal, auch das Fischmehl wird knapp und an dieser Stelle wird zukünftig Insektenmehl eine große Rolle spielen. Insekten verbrauchen bei ihrer Züchtung um ein vielfaches weniger an Ressourcen, egal ob CO 2, Gemüse oder Wasser, sie sind einfach genügsamer in ihrer Zuchtphase. Und wer immer noch sagt - Nein, werde ich nicht probieren, kein Angst, haben wir alle schon gemacht. Ein natürlicher Farbstoff in Lebensmitteln ist das Pigment der Cochenilleschildläuse. Auch bei der Ernte von Getreide bleiben nicht alle Insekten oder Insekteneier außen vor, auch diese werden gemahlen und in unseren Backwaren verarbeitet. Demzufolge - traut euch! Mein Tipp, probiert anfangs Produkte, wo Insekten oder Insektenteile nicht zu sehen sind. Jedoch sollte man, um den Geschmack deuten zu können bzw. zu schmecken, auch Insekten pur probieren, nicht lebend oder roh, erst mal getrocknet und entsprechend zubereitet. Ihr werdet merken, das ist nicht ekelig.

Der Krabbelspaß aus Berlin!

Essbare Insekten oder Insekten für den menschlichen Verzehr sind hierzulande noch ziemlich unbekannt. Um dies zu ändern, habe ich die Marke Blue Tenebrio entwickelt, die getrocknete Insekten und Produkte aus Insektenmehl unter einem Logo vereint und Insekten Lebensmittel ins Zentrum rückt. Es ist an der Zeit, neue Produkte aus Insektenmehl auf den Markt zu bringen und weitere Produkte zu kreieren um den Ruf der Hauptstadt, eine der innovativsten Städte zu sein, gerecht zu werden. Aus dieser Liebe und Einstellung heraus habe ich mich entschlossen, eine eigene Firma zu gründen, die in Berlin ihre Geburtsstunde hat und auch hier zuhause ist. Meine Firma Insec2Eat soll den noch sehr verschlafenen Markt der essbaren Insekten in Deutschland revolutionieren und wachsen lassen. Daher möchte ich gerne die Gelegenheit nutzen, um alle Menschen des guten Geschmacks zu begrüßen, die auf der Suche nach neuen kulinarischen Herausforderungen sind. Unsere europäischen Nachbarn sind auf diesem Gebiet schon sehr viel weiter und ambitionierter wie wir in good old Germany. Auch hier in Deutschland gibt es schon einige Anbieter die Pionierarbeit leisten und den Markt der essbaren Insekten und deren Produkte bekannt machen. Leider herrscht noch eine abneigende Einstellung der Mehrheit gegenüber den kleinen Krabbeltieren, jedoch ist der Vormarsch dieser Food-Revolution nicht mehr aufzuhalten.

Blue Tenebrio Top-Produkte